28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Sportlerehrung 2019_1
Sportlerehrung 2019_2
Sportlerehrung 2019_3
Rieglesberg 2019_1
Rieglesberg 2019_2
Rieglesberg 2019_3
Rieglesberg 2019_4
Rieglesberg 2019_5
Rieglesberg 2019_6
Rieglesberg 2019_7
Rieglesberg 2019_8
Rieglesberg 2019_9
Rieglesberg 2019_10
Rieglesberg 2019_11
Rieglesberg 2019_12

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Saarringer trauern um Uwe Kunz

 

Werte Sportfreunde,   

 

der Saarländische Ringer Verband e.V. hat heute die traurige Nachricht bekommen, dass, der 1. Vorsitzende des KSV Eppelborn Uwe Kunz am Samstag, den 24.10.2020 im Alter von 57 Jahre völlig unerwartet verstorben ist.

...
Weiterlesen
24 Aufrufe

Absage der Generalversammlung und Landesmeisterschaft 2021

Werte Sportfreunde,
 
auf Grund der rasant ansteigenden Fallzahlen von Infektionen, sind wir gezwungen die geplante Jahreshauptversammlung am 16.11.2020 abzusagen.
Wir rechnen auch damit, dass am Freitag eine neue Verordnung kommt, in der die Teilnehmerzahl in geschlossenen Räumen nochmal stark nach unten gesetzt wird.
Wie und wann wir diese nachholen werden wir demnächst mitteilen.
 
Auch die schon ausgeschriebenen LM der Ladies Open, Jugend Freistil und gr.röm im Januar müssen wir absagen.
Die Termine werden sofern es die Lage zulässt schnellstens nachgeholt.
 
Die Termine der offenen LM der Männer und LMM der Jugend im März bleiben vorerst noch bestehen.
 
Bleibt Gesund!
 
 
10 Aufrufe

EM 2020 Rom: Cudinovic bei der EM Fünfter, Lyzen früh raus

EM 2020 Rom: Cudinovic bei der EM Fünfter, Lyzen früh raus

Ringer-EM in Rom:

Die Starter des Saarländischen Ringerverbandes (SRV) haben bei den Europameisterschaften in Rom eine Medaille verpasst. Viktor Lyzen (KSV Köllerbach) musste in der Klasse bis 61 Kilogramm Freistil schon in der Vorrunde die Segel streichen.

Gennadij Cudinovic (97 Kilogramm Freistil, AC Heusweiler) erreichte zwar den Kampf um Bronze, musste sich im kleinen Finale aber dem italienischen Lokalmatadoren Abraham Conyedo Ruano (ITA) mit 0:4 Punkten geschlagen geben. Cudinovic belegte damit am Ende Rang fünf.

Quelle: SZ-online

Foto: Iris Bauer

...
Weiterlesen
1429 Aufrufe

Paul Schneider erhält die Bundesverdienstmedaille

Paul Schneider erhält die Bundesverdienstmedaille

                                                                                                  

 

       

 

 

...
Weiterlesen
1447 Aufrufe

RINGEN BEWEGT DICH! RINGEN BEWEGT DEUTSCHLAND! 2.0

RINGEN BEWEGT DICH! RINGEN BEWEGT DEUTSCHLAND! 2.0

RINGEN BEWEGT DICH! RINGEN BEWEGT DEUTSCHLAND! 2.0

  1. Bundesweite Aktionswochen Breitensport Ringen vom 09.11 . – 24.11.2019

“Ringen bewegt dich! Ringen bewegt Deutschland! 2.0 “ . Unter diesem Motto fanden vom 09. bis zum 24.11. zum zweiten Mal in ganz Deutschland die hauptsächlich breitensportlich ausgelegten “Aktionswochen Ringen“ statt. Die Aktionswochen boten wieder eine große Chance den Ringkampfsport bekannter zu machen und Kooperationspartner wie Schulen, Kindergärten etc. zu gewinnen. Insgesamt wurden etwa 20 Aktionen/Projekte durchgeführt und dadurch über 1200 Personen erreicht und  auf bzw. an die Matten gebracht (Zuschauer, Zeitungsleser etc. nicht mitgezählt). Das Spektrum der Aktionen war breit. So wurden Wettkämpfe organisiert, Spendenkämpfe für einen guten Zweck durchgeführt, Lehrer und Erzieher fortgebildet, Schnuppertraining und Workshops angeboten, Wieselprüfungen vorbereitet und abgenommen, ganze Grundschulen an die Sportart herangeführt und vieles mehr.

Das Ziel der Aktion, durch möglichst viele deutschlandweite zeitgleiche Aktionen/Projekte in einem offiziellen Rahmen…

  • in der Öffentlichkeit auf unsere Sportart aufmerksam zu machen
  • möglichst viele Personen an unsere Sportart heranzuführen
  • Interesse an der Sportart Ringen zu wecken
  • Kontakte herzustellen bzw. zu intensivieren

….konnte sicherlich erreicht werden.

Ein großer Dank gilt den folgende Vereinen/Verbänden, die sich an der Aktion beteiligt haben (verantwortliche Personen in Klammern): KSV Witten (Hr. Öztürk), TSV Kottern (B. Eschbaumer), RG Lahr (Trosowski, Schwab, Lauer), RKG Freiburg (Riesterer), KSV Köllerbach, SRV (Spaniol, R. Both),  Gemeinschaft Nordbadischer Ringervereine (Widmann, Kraft) Hauptstadtringer Berlin (Ch. Kebschull), SV Untergriesbach (Hr. Killersreiter).

 

...
Weiterlesen
728 Aufrufe