28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Tauziehen Jugend
Genna
DM2016_weibliche_Jugend

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Gennadij Cudinovic mit Platz 8. bei der EM 2019

 

 

 

Gennadij Cudinovic mit Platz 8. bei der EM 2019

Der saarländische Freistilringer Gennadij Cudinovic (97 kg) stieg bereits am ersten Tag der EM in Bukarest ins Geschehen ein und gewann seinen Auftaktkampf gegen Sargis Howsepyan (ARM) im Achtelfinale mit 6:1 Wertungspunkten.

Im Viertelfinale traf der DRB-Starter aus dem Saarland dann allerdings auf den Olympiasieger von 2016 und Weltmeister 2018 Abdulrashid Sadulaev (RUS). Cudinovic unterlag dem großen Favoriten zwar mit 2:12 , konnte ihn jedoch, zumindest in der ersten Runde des Kampfes, mächtig ärgern und sogar in die Ringerbrücke stellen.

Abdulrashid Sadulaev erreichte erwartungsgemäß das Finale und so stand Gena am Dienstag in der Hoffnungsrunde. Dabei traf er auf den Aserbaidschaner Nurmagomed Gadzhiyev, der bei den Europameisterschaften des Vorjahres Bronze gewonnen hatte.

Gennadij  unterlag dem EM-Dritten 2018 mit 0:10 Punkten und landete somit unter den Top-Ten auf Platz 8.

Cudinovic war über seinen 8. Platz nicht enttäuscht: "Es waren enorm wichtige Erfahrungen, die ich dazu gewonnen habe. Natürlich hätte auch das Los etwas besser sein können. Nach dem recht guten Start im Achtelfinale, durfte ich gegen Sadulev ringen. Dort habe ich auch mein Bestes gegeben, aber das hat letztendlich nicht gereicht. Es geht aber weiter!"

Bundestrainer Jürgen Scheibe äußerte sich über den jungen Freistiler, der in der kommenden Bundesligasaison für den AC Heusweiler auf die Matte gehen wird: „ Gena konnte den Armenier besiegen, die beiden anderen Kontrahenten waren ein, zwei Klassen besser.“

 

Fotos: Jörg Richter

Drei Titel und insgesamt sechs Podiumsplätze für s...
Etienne Kinsinger mit Platz 13. bei der EM 2019