28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Sportlerehrung 2019_1
Sportlerehrung 2019_2
Sportlerehrung 2019_3
Rieglesberg 2019_1
Rieglesberg 2019_2
Rieglesberg 2019_3
Rieglesberg 2019_4
Rieglesberg 2019_5
Rieglesberg 2019_6
Rieglesberg 2019_7
Rieglesberg 2019_8
Rieglesberg 2019_9
Rieglesberg 2019_10
Rieglesberg 2019_11
Rieglesberg 2019_12

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Gremm belegt Rang 18 bei Junioren-EM-Premiere

In der ersten Juniwoche fiel für alle Ringsportbegeisterten der Blick auf die deutschen Junioren-Ringer, die im spanischen Pontevedra die diesjährigen Europameistertitel auskämpften.

Mit dabei auch Kevin Gremm vom ASV Hüttigweiler, der von Greco-Nationaltrainer Maik Bullmann für diesen Höhepunkt in der Klasse bis 77 kg nominiert wurde. Gleich am ersten Wettkampftag (3. Juni) durfte Kevin auf die Matten, im insgesamt 24 Mann starken Teilnehmerfeld kämpfte der 17-Jährige in der Qualifikation gegen den Schweden Mats Ola Lukas Ahlgren. Durch einen Hüftangriff und eine Wertung am Mattenrand konnte der Schwede zunächst mit 3:0 in Führung gehen, ehe Kevin durch eine Konteraktion zum 2:3 verkürzte. Im Anschluss agierte der Schwede allerdings cleverer und konnte mit 7:2 den Kampf für sich entscheiden. Da sich der Schwede im Anschluss nicht für das Finale qualifizieren konnte, war für den Hüttigweiler´ Sportler das Turnier damit als 18. beendet. Nichtsdestotrotz hat sich Kevin als jüngster Jahrgang der Juniorenklasse wacker geschlagen, zur Spitze Europas fehlt allerdings noch ein Stück. Ob der Saarländer auch eine Chance bei den diesjährigen Weltmeisterschaften erhält bleibt abzuwarten, jedenfalls wird er sich in den kommenden zwei Jahren erneut in der Juniorenklasse beweisen können.
Für den ASV Hüttigweiler starten in zwei Wochen vier weitere Nachwuchsathleten bei Europameisterschaften: Mit Numan Bayram, Jan Wolfanger und Mathis Jochum wurden gleich drei Saarländer für die Kadetten-EM nominiert, zudem wird Luca Taibi dort für den italienischen Verband auftreten. Wir wünschen allen Sportlern viel Erfolg und das nötige Quentchen Glück für eine gute Platzierung!

 

Foto: Kadir Caliskan / DRB

Vier Medaillen für Saar-Ringer im griechisch-römis...
Greco-Nationalmannschaft zu Gast an der Hermann-Ne...

Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 26. August 2019