28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Tauziehen Jugend
Genna
DM2016_weibliche_Jugend

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Jugend: KV Riegelsberg ist Deutscher Mannschaftsmeister

Am vergangenen Freitag und Samstag (22. und 23. April 2016) wurden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend ausgetragen. Insgesamt gingen elf Mannschaften an den Start, wobei mit dem KSV Köllerbach sowie dem Gastgeber KV Riegelsberg auch zwei saarländische Teams teilnahmen. 

Pünktlich um 18 Uhr begannen die Kämpfe in der Riegelsberghalle mit den Begegnungen in Runde 1. Hier stand der KV Riegelsberg dem KSV Winzeln aus Baden-Würtemberg gegenüber, gegen den sich die Saarländer souverän mit 25:12 Punkten durchsetzten. 

Weniger gelungen war hingegen der Auftakt des KSV Köllerbach, der gegen die WKG Pausa/Plauen mit 15:21 Punkten das Nachsehen hatte. Auch in den folgenden drei Begegnungen konnten die Köllerbacher nicht ihr gesamtes Potential abrufen und unterlagen ihren Kontrahenten, sodass eine Platzierung auf den vorderen Plätzen verpasst wurde. 

Deutlich besser lief es hingegen bei den Riegelsbergern. Nach dem gelungenen Start in den Wettkampf konnten die Saarländer auch am darauffolgenden Samstag an ihre guten Leistungen anknüpfen. Gegen den ASV Urloffen (18:11), den TSV Westendorf (23:3) sowie den ASV Schaafheim (28:7) konnte der KV Riegelsberg jeweils überlegen gewinnen. 

Lediglich beim Kampf um den Einzug ins Finale gegen den SV Johannis Nürnberg wurde es spannend. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe, doch letztendlich konnte sich der KV Riegelsberg auch dank der lautstarken Unterstützung seiner Fans mit 15:19 durchsetzen. Somit ebnete sich der Gastgeber den Weg in den Kampf um die Goldmedaille. 

Hier trafen die Riegelsberger auf die WKG Pausa/Plauen, die den hervorragenden Leistungen der Saarländer kaum etwas entgegenzusetzen hatten und lediglich einen Kampf gewinnen konnten. So endete die Begegnung mit einem überragenden Endergebnis von 27:4 Punkten zugunsten der Riegelsberger, die somit völlig verdient den Titel als Deutscher Mannschaftsmeister ins Saarland holten.

 

Carolyn Gläsener

Rückblick: Kinsinger gewinnt EM-Bronze / Cudinovic...
CD-Jugend des KV-Riegelsberg erreicht den 3. Platz...