28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Sportlerehrung 2019_1
Sportlerehrung 2019_2
Sportlerehrung 2019_3
Rieglesberg 2019_1
Rieglesberg 2019_2
Rieglesberg 2019_3
Rieglesberg 2019_4
Rieglesberg 2019_5
Rieglesberg 2019_6
Rieglesberg 2019_7
Rieglesberg 2019_8
Rieglesberg 2019_9
Rieglesberg 2019_10
Rieglesberg 2019_11
Rieglesberg 2019_12

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Kadetten EM 2019-Vier Saarländer greifen an

Mit Jan Wolfanger, Mathis Jochum, Numan Bayram und Luca Taibi (nominiert für Italien) greifen gleich 4 Kadetten des ASV 08 Hüttigweiler in Italien bei der Europameisterschaft im Greco an.

Die EM in Faenza beginnt am Montag, den 17.06.2019 und endet am 23.06.2019

 

Der SRV wünscht seinen Athleten viel Glück und Erfolg!

 Ergebnisse und Livestream: https://unitedworldwrestling.org/event/european-championships-8

 

 

 Ringen / Europameisterschaften der Kadetten vom 17.- 23. Juni in Faenza (ITA)


Faenza – Es geht Schlag-auf-Schlag, nur wenige Tage nach den Junioren, starten auch die Kadetten in ihre Europameisterschaften, die bis zum 23. Juni im italienischen Faenza ausgetragen werden. Und gerade in dieser Altersklasse dürfte die Aufregung bei den einzelnen Kämpfern besonders groß sein, denn die Kadetten sind die jüngste-, bei internationalen Meisterschaften zugelassene Altersklasse. Zahlreiche junge Athleten erhalten damit in Faenza ihre ‚Feuertaufe‘.

Damit können die Verantwortlichen Trainer und Betreuer auch nicht allzuviel über Möglichkeiten und Medaillenambitionen sagen, denn außer einigen internationalen Turnieren gab es bislang kaum Vergleichsmöglichkeiten mit den anderen Nationen. Entsendet werden die besten Nachwuchsringer, in einigen Gewichtsklassen wurde gar der Startplatz im Auswahlteam zwischen einzelnen Kontrahenten intern ausgerungen, die sich bei den letzten, nationalen Titelkämpfen und Pokalturnieren als etwa gleichstark erwiesen haben, was die Spannung auf die Europameisterschaften in Faenza zudem erhöhte.

Wie schon bei den Junioren, so geben auch bei den Kadetten die Griechisch-Römisch-Spezialisten den Startschuss in die Titelkämpfe. Ab Mittwoch kämpfen die jungen Damen um die kontinentalen Kronen, den Schlusspunkt setzen am Wochenende die Freistilspezialisten.

Mit Stolz verfolgen die Vereine, in denen die Athleten das Ringer-A-B-C erlernten und geprägt wurden, die Kämpfe ihrer Eigengewächse, drücken gemeinsam mit Trainern, Angehörigen, Freunden und Trainingspartnern die Daumen und hoffen natürlich auf die Medaille, die den ersten Schritt auf die internationale Ringerbühne krönen soll.

Jörg Richter


Mannschaften des DRB bei den Europameisterschaften der Kadetten in Faenza (ITA)
Freistil:
45 kg: Marcel Wagin (KSV Seeheim)
48 kg: Karamjeet Holstein (KFC Leipzig)
51 kg: Dario Dittrich (KSV Gottmadingen)
55 kg: Burak Demir (SV Nackenheim)
60 kg: Adrian Barnowski (SV Joh. Nürnberg)
65 kg: Nico Schmidt (KSV Rimbach)
71 kg: Stas David Wolf (ASV Schwäbisch Hall)
80 kg: Kiril Kildau (AC Köln-Mühlheim)
92 kg: Yusuf Senyigit (SV Joh. Nürnberg)
110 kg: Emil Thiele (SV Braunsbedra)

Mädchen:
40 kg: Dana Baumbach (TSG Hasloch)
49 kg: Rebekka March (SV Warnemünde)
53 kg: Olivia Andrich (SV Luftfahrt Berlin)
57 kg: Adelheid Przybylak (1. AC Regensburg)
61 kg: Gerda Barth (FC Erzgebirge Aue)
65 kg: Marie Trautmann (TSG Gailbach)
69 kg: Sophia Schäfle (RKG Freiburg 2000)
73 kg: Jennifer Rösler (AC Ückerath)

Griechisch-römischer Stil:
48 kg: Noah Englich (KSV Witten)
51 kg: james Schreiner (SV Berlin-Buch)
55 kg: Aaron Bellscheidt (KSK Konk. Neuss)
60 kg: Numan Bayram (ASV Hüttigweiler)
65 kg: Jan Wolfanger (ASV Hüttigweiler)
71 kg: Alexander Zentgraf (SG Weilimdorf)
80 kg: Mathis Jochum (ASV Hüttigweiler)
92 kg: Sammet Connor (FC Erzgeb. Aue)


Zeitplan der Kadetten-Europameisterschaften in Faenza (ITA)
Montag 17.06.2019
11.30-15.00 Qualifikationsrunden: 48-55-65-80-110 kg (GR)
18.00-19.30 Halbfinale: 48-55-65-80-110 kg (GR)

Dienstag 18.06.2019
11.30-15.00 Qualifikationsrunden: 45-51-60-71-92 (GR)
11.30-15.00 Hoffnungsrunden: 48-55-65-80-110 kg (GR)
17.00-17.30 Eröffnungszeremonie
17.30-18.00 Halbfinale: 45-51-60-71-92 kg (GR)
18.00-20.00 Finals: 48-55-65-80-110 kg (GR)

Mittwoch 19.06.2019
11.30-14.00 Qualifikationsrunden: 43-49-57-65-73 kg (WW)
11.30-14.00 Hoffnungsrunden: 45-51-60-71-92 kg (GR)
17.30-18.00 Halbfinals: 43-49-57-65-73 kg (WW)
18.00-20.00 Finals: 45-51-60-71-92 kg (GR)

Donnerstag 20.06.2019
11.30-14.00 Qualifikationsrunden: 40-46-53-61-69 kg (WW)
11.30-14.00 Hoffnungsrunden: 43-49-57-65-73 kg (WW)
17.30-18.00 Halbfinals: 40-46-53-61-69 kg (WW)
18.00-20.00 Finals: 43-49-57-65-73 kg (WW)

Freitag 21.06.2019
11.30-15.00 Qualifikationsrunden: 48-55-65-80-110 kg (FR)
11.30-15.00 Hoffnungsrunden: 40-46-53-61-69 kg (WW)
17.30-18.00 Halbfinals: 48-55-65-80-110 kg (FR)
18.00-20.00 Finals: 40-46-53-61-69 kg (WW)

Samstag 22.06.2019
11.30-15.00 Qualifikationsrunden: 45-51-60-71-92 kg (FR)
11.30-15.00 Hoffnungsrunden: 48-55-65-80-110 kg (FR)
17.30-18.00 Halbfinals: 45-51-60-71-92 kg (FR)
18.00-20.00 Finals: 48-55-65-80-110 kg (FR)

Sonntag 23.06.2019
16.00-17.45 Hoffnungsrunden: 45-51-60-71-92 kg (FR)
18.00-20.30 Finals: 45-51-60-71-92 kg (FR)

Bericht: Jörg Richter

 

 

 
Zwei Titel für saarländische Schulen beim neunten ...
SRV-Mitgliederversammlung 2019