28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Sportlerehrung 2019_1
Sportlerehrung 2019_2
Sportlerehrung 2019_3
Rieglesberg 2019_1
Rieglesberg 2019_2
Rieglesberg 2019_3
Rieglesberg 2019_4
Rieglesberg 2019_5
Rieglesberg 2019_6
Rieglesberg 2019_7
Rieglesberg 2019_8
Rieglesberg 2019_9
Rieglesberg 2019_10
Rieglesberg 2019_11
Rieglesberg 2019_12

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Nachwuchsauswahl in Goldbach erfolgreich

Am vergangenen Samstag (27. Oktober) reisten Jens Wagner und Yannik Parisi, die Landestrainer Nachwuchs griechisch-römisch, mit acht Sportlern ins hessische Goldbach, um beim 10. Goldbach-Cup eine Standortbestimmung zur aktuellen Form vorzunehmen.

Dabei gelang gleich fünf Saarringern der Sprung aufs Treppchen: Dilhan-Semi Harmandali (KV Riegelsberg / 80 kg A-Jgd.) und Kevin Titov (ASV Hüttigweiler / 46 kg C-Jgd.) blieben jeweils ungeschlagen und sicherten sich den Turniersieg, wäherend Gleb Titov (ASV Hüttigweiler / 55 kg A-Jgd.) und Alessandro Carlino (KV Riegelsberg / 80 kg A-Jgd.) die Silbermedaille gewannen. Zudem gab es Bronze für den Köllerbacher Yannik Hentges in der 92 kg-Klasse der A-Jugend. Des Weiteren gelang in den unteren Altersklassen zwei weiteren Sportlern aus dem Saarland der Sprung aufs oberste Podest. Leander Bode (AC Heusweiler / 63 kg C-Jgd.) und Fares Cakmak (AC Heusweiler / 36 kg E-Jgd.) sicherten sich ebenfalls Gold.
„Wir konnten hier gut testen wo wir momentan stehen. Die Jungs konnten sich gut ins Zeug legen und wir wissen jetzt nochmal genauer, woran wir in der nächsten Zeit arbeiten müssen“, so das positive Fazit der Landestrainer Wagner und Parisi über das erfolgreiche Abschneiden.

Cudinovic siegt beim Ugra-Cup
Wiesel- und RiKa-Abzeichen für saarländische Nachw...