28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Tauziehen Jugend
Genna
DM2016_weibliche_Jugend

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Ringkampfabzeichen für Jugendsportler

Neben dem in diesem Jahr zum ersten Mal absolvierten Wieselabzeichen im Saarland steht für das kommende Jahr eine weitere Stufe der Technikentwicklung für Nachwuchssportler mit dem sogenannten Ringkampfabzeichen (RIKA) an.

Ziel dieses Abzeichens ist es, ähnlich wie beim Wieselabzeichen für Anfänger, die technischen Grundstrukturen jungen Nachwuchsringern zu vermitteln, sowie deren Vielfalt zu erlernen und zu festigen. Es soll dem deutschen Ringernachwuchs ein großes Repertoire an Techniken zur Verfügung stehen, um die Qualität des Ringkampfes schon in frühen Jahren auf hohem Niveau gestalten zu können. Das RIKA enthält insgesamt 136 Techniken, wovon 89 im Stand angewendet werden und 47 als Bodentechniken gezählt werden. Um einen Überblick über die Lerninhalte zu erhalten, ist das RIKA in drei verschiedene Kategorien (Bronze, Silber und Gold) gegliedert, jeweils in den Stufen 1 und 2. Somit kann ein Nachwuchsathlet in insgesamt sechs Prüfungen, deren Schwierigkeitsgrad sich von Mal zu Mal steigert, seine Griffvielfalt trainieren und überprüfen lassen. Anders als beim Wieselabzeichen können nur lizenzierte Trainer die Prüfung des RIKA´s abnehmen, weshalb die beiden Landestrainer Jurij Kohl und Reiner Both an einer Trainerweiterbildung des DRB teilgenommen haben um dort als Prüfer für die Sportler ausgebildet zu werden. Im Frühjahr des kommenden Jahres wird für alle saarländischen Trainer eine Fortbildung stattfinden, in der die genauen Inhalte des RIKA´s vorgestellt werden, um mit ihren Schützlingen die gestellten Anforderungen trainieren zu können. Der Saarländische Ringerverband strebt daher für Sommer 2016 die erste Prüfung der Kategorie Bronze Stufe 1 an, die hoffentlich genau so erfolgreich sein wird wie die Abnahme des Wieselabzeichens in diesem Jahr.

Neuausbildung Trainer C- Leistungssport 2016
Fortbildungen 2016 – Ringkampfabzeichen (Rika)