28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Tauziehen Jugend
Genna
DM2016_weibliche_Jugend

Blog

Im Blog finden Sie aktuelle Berichte und Info's rund um den saarländischen Ringersport.

Steven Ecker und Muhammet Yasin Yeter international im Einsatz

Nachdem die meisten nationalen Titelkämpfe der Vergangenheit angehören, stehen nun verstärkt internationale Aufgaben für unsere Saarringer auf dem Programm. In diesem Sinne wurden Steven Ecker und Muhammet Yasin Yeter für internationale Maßnahmen nominiert:

 

So wurde der Deutsche Meister der Kadetten bis 50 kg, Steven Ecker, von Bundestrainer Maik Bullmann zu einem internationalen Turnier in Zagreb (Kroatien) berufen (12.-15. Mai), welches als Standortbestimmung und Vorbereitungsmaßnahme für die anstehenden Kadetten-Europameisterschaften im Sommer galt: Hier konnte sich der Ringer aus Hüttigweiler mit seinem zweiten Platz hervorragend in Szene setzen. Nach drei Punktsiegen gegen Kontrahenten aus Schweden, Kroatien und Bulgarien musste sich Steven lediglich einem zweiten schwedischen Gegner hauchdünn mit 1:1 geschlagen geben, da dieser die letzte Wertung erzielte. Nichtsdestotrotz ist die Silbermedaille für den jungen Ringer ein sehr gutes Ergebnis, zumal dieses Turnier seine erste internationale Aufgabe gewesen ist. Durch sein gutes Abschneiden darf sich der Saarringer nun berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung bei der Europameisterschaft machen.

Bereits bei den Männern im Einsatz war zum wiederholten Male „Momo“ Yeter aus Riegelsberg, der die deutschen Farben vom 18.-20. Mai beim Team-Worldcup im iranischen Shiraz in der 66-kg-Klasse vertreten durfte. Bei diesem Mannschaftswettkampf konkurrierten die acht stärksten Teams der letztjährigen Weltmeisterschaft, wodurch die Leistungsstärke dieses Wettkampfes verdeutlicht werden kann. Leider konnte sich der saarländische Sportler in keinem seiner vier Duelle durchsetzen, sodass er zum Teil knappe Niederlagen einstecken musste. Trotzdem konnte Momo viel Positives aus diesem Wettkampf mitnehmen, da man bekanntlich vor allem durch Niederlagen einiges lernen kann.

Als nächstes steht für Momo sowie für alle anderen männlichen Aktiven des saarländischen Ringerverbandes die Deutsche Meisterschaft an, welche vom 03.-05. Juni in Freiburg (Freistil) bzw. vom 10.-12. Juni in Saarbrücken auf der Landessportschule (Greco) ausgetragen werden.

12. offene Saarlandmeisterschaften in Köllerbach
125-jähriges Jubiläum des DRB